Pro Musica Plakette

Mit einem 3 Tage währenden Festprogramm würdigte der Musikverein vom 19.-21.05.2000 seine 100-jährige Vereinsgeschichte mit einem Kreismusikfest. Er erhielt dafür die vom Bundespräsidenten Heinrich Lübke gestiftete PRO MUSICA-Plakette durch den Präsidenten des Nordbayrischen Musikbundes Dr. Adolf J. Eichenseer und der Oberbürgermeisterin Inge Aures überreicht. Im Festkommers wurden die Leistungen des Vereins durch alle namhaften Repräsentanten des öffentlichen Lebens gewürdigt. Die musikalische Umrahmung wurde eindrucksvoll durch den Gesangverein Weiher-Mangersreuth und der Stadtkapelle Kulmbach geleistet. Im Rahmen eines großen Festzuges zum Marktplatz, woran 42 Vereine Kulmbachs und Umgebung teilnahmen, fand ein großer Gemeinschaftschor mit über tausend Teilnehmern statt. Anschließend wurde zum Festplatz auf dem Gelände der Mönchshofbräu und zur Festhalle marschiert, wo abschließend Begrüßungen und Konzerte der Musikvereine Ludwigschorgast, Burghaig und Marktleugast stattfanden.